Da es heu­te im ECC-Forum offi­zi­ell ange­kün­digt wur­de, kann ich’s nun ja ver­ra­ten: Es wird nach fünf Jah­ren Pau­se einen neu­en Rie­sen­band aus der Rei­he »Big Black Books« geben. Im Gegen­satz zu den ers­ten bei­den han­delt es sich dies­mal um eine kom­plet­te ECC-Eigen­pro­duk­ti­on, da die nor­we­gi­sche Ori­gi­nal­rei­he, auf der die Bän­de bis­lang basier­ten, eben­falls nur die zwei bis­he­ri­gen Bän­de umfass­te.

Der Band wird von mir zusam­men­ge­stellt und unter ande­rem ein Wie­der­se­hen mit noch nie nach­ge­druck­ten Ita­lie­nern, diver­se Erst­ver­öf­fent­li­chun­gen und sogar erst­mals eine Geschich­te aus Bra­si­li­en zu bie­ten haben.

Den genau­en Inhalt kann ich der­zeit noch nicht auf­lis­ten, da die Zusam­men­stel­lung nach und nach erfolgt (es wer­den immer erst ein paar Geschich­ten auf ein­mal bestellt und für das gro­ße For­mat ummon­tiert), aber bis­lang auf jeden Fall mit dabei sind:

Der Traum vom Gro­ßen Onkel
von Rus­so und Mastan­tuo­no

Dear Dia­ry
von Halas und Vicar (deut­sche EV)

The Con­foun­ded Con Man
von Noel Van Horn (deut­sche EV)

Sturm im Geld­spei­cher
von Rota

Die flie­gen­den Eis­ber­ge
von Pez­zin und Cavaz­za­no

Ein har­ter Kampf
von Mar­ti­na und Scar­pa

The Che­a­pest McDuck
von Han­se­gård und Rota (deut­sche EV)

Die For­mel des Reich­tums
von Pana­ro und Scar­pa

Ich hof­fe, ihr habt mit dem Band viel Spaß … Bis zum Erschei­nen bleibt ja noch ein biss­chen Zeit zum Vor­freu­en. 😉