Referenzen

Seit Mai 2003 bin ich als frei­be­ruf­li­cher Über­set­zer für das Micky Maus Maga­zin sowie das Donald Duck Son­der­heft tätig, die bei­de beim Egmont Eha­pa Ver­lag in Ber­lin erschei­nen.

Seit Mit­te 2008 bin ich zudem als Redak­teur für sämt­li­che deut­schen Buch­han­dels­ver­öf­fent­li­chun­gen von Duck-Autor und Zeich­ner Don Rosa tätig, die bei der Eha­pa Comic Collec­tion in Köln erschei­nen. Bei die­sen Büchern über­set­ze ich außer­dem die ein­lei­ten­den Vor­wor­te und Kom­men­ta­re des Künst­lers zu den Geschich­ten und füh­re eine teil­wei­se oder voll­stän­di­ge Neu­über­set­zung der Comics durch, um die­se auf Wunsch von Don Rosa hin näher ans Ori­gi­nal zu brin­gen.

Für die Eha­pa Comic Collec­tion betreue ich auch gele­gent­lich zusätz­li­che Ein­zel­ti­tel, so habe ich im Früh­jahr 2010 die Geschich­ten­aus­wahl für den Band »Onkel Dago­bert — Aus dem Leben eines Fan­tas­til­li­ar­därs« über­nom­men.

Eine Über­sicht mei­ner im Zusam­men­hang mit Dis­ney ste­hen­den Über­set­zun­gen kann man hier beim INDUCKS (der all­um­fas­sen­den Dis­ney-Comic-Daten­bank) ein­se­hen.

Des Wei­te­ren ist im Herbst 2006 die von mir über­setz­te und her­aus­ge­ge­be­ne deut­sche Fas­sung von David Carra­di­nes »Spi­rit of Shao­lin« erschie­nen.

Buchhandelsveröffentlichungen:

2004:

2006:

2008:

2009:

2010:

2011:

2012:

2013:

2014:

2015:

2016:

2017:

Kommentare sind geschlossen.

nach oben