Hat jetzt auch nen Vogel …

Wer den unendlichen Drang verspürt, ständig Twitter zu benutzen, und ohne gar nicht leben kann, kann mir dort nun auch unter @janoroh folgen. Ich verspreche nicht, dass ich dort was Spannendes oder überhaupt irgendwas Großartiges schreibe (hab den Account heute eigentlich nur angelegt, damit ich nicht immer meinen separaten „Arbeitsaccount“ nutzen muss, um Leuten wie Arnold Schwarzenegger oder Avril Lavigne zu folgen ;)), aber wer weiß …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.